NEWS
KONTAKT
NETService

DATENSCHUTZ
IQ Card

Datenschutz

Datenschutz
Sämtliche auf der Website der IQ Card Vertriebs GmbH erhobenen persönlichen Daten werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung, der Übersendung von Produktinformationen oder der Unterbreitung von Angeboten gespeichert und verarbeitet. Die IQ Card Vertriebs GmbH sichert zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden.

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.“

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die Websites bei deren Aufruf auf dem Gerät des Besuchers abspeichern und Informationen über Benutzer und Website hinterlegen. Wir verwenden Sitzungs-Cookies, die gelöscht werden, wenn Sie Ihre Browsersitzung beenden. Andere Cookies speichern dauerhaft Daten und ermöglichen uns, Ihr Gerät bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen und so unsere angebotenen Services zu verbessern. Die Tabelle unten erklärt welche dauerhaften Cookies wir verwenden und warum.

 

CookieZweck des CookiesDauer
Cookie-EinwilligungSpeichert , ob das Banner zur „Cookie-Einwilligung“ akzeptiert wurde.12 Monate
Desktop/MobilSpeichert die vom Nutzer gewählte Anzeigeversion.4 Monate
NETSERVICE Login (pwd, usr)Aktiviert die Funktion „Logindaten speichern“ für das PORTAL.6 Monate
Google AnalyticsAnalyse der Benutzung der Website, siehe oben. 

 

 

Wie kann ich Cookies blockieren  und löschen?

Wenn Sie Cookies blockieren oder löschen wollen, können Sie dies in den Einstellungen Ihres Browservornehmen - mehr dazu erfahren Sie in der "Hilfe- Funktion" Ihres Browsers. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Unter http://aboutcookies.org/ (in Englisch) erhalten Sie weitere Informationen darüber, wie Sie Cookies in Ihrem Browser kontrollieren.

Targeting-Tools
Facebook-Pixel (Tracking)
Wir verwenden auf unserer Webseite das Facebook-Pixel von Facebook Inc., USA. Dafür haben wir einen Code auf unserer Webseite implementiert. Der Facebook-Pixel ist ein Ausschnitt aus JavaScript-Code, der eine Ansammlung von Funktionen lädt, mit denen Facebook Ihre Userhandlungen verfolgen kann, sofern Sie über Facebook-Ads auf unsere Webseite gekommen sind. Wenn Sie beispielsweise ein Produkt auf unserer Webseite erwerben, wird das Facebook-Pixel ausgelöst und speichert Ihre Handlungen auf unserer Webseite in einem oder mehreren Cookies. Diese Cookies ermöglichen es Facebook Ihre Userdaten (Kundendaten wie IP-Adresse, User-ID) mit den Daten Ihres Facebook-Kontos abzugleichen. Die erhobenen Daten sind für uns anonym und nicht einsehbar und werden nur im Rahmen von Werbeanzeigenschaltungen nutzbar. Wenn Sie selbst Facebook-User sind und angemeldet sind, wird der Besuch unserer Webseite automatisch Ihrem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet.
Wir wollen unsere Dienstleistungen bzw. Produkte nur jenen Menschen zeigen, die sich auch wirklich dafür interessieren. Mithilfe von Facebook-Pixel können unsere Werbemaßnahmen besser auf Ihre Wünsche und Interessen abgestimmt werden. So bekommen Facebook-User (sofern sie personalisierte Werbung erlaubt haben) passende Werbung zu sehen. Weiters verwendet Facebook die erhobenen Daten zu Analysezwecken und eigenen Werbeanzeigen. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung), sowie auf Basis des § 96 Abs. 3 TKG (Einwilligung), bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse an zielgerichteter Werbung und Analyse der Wirkung und Effizienz der Werbung).
Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre Rechte und Möglichkeiten finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter www.facebook.com/about/privacy.
Alternativ können Sie die personalisierten Werbeanzeigen in Ihren Facebook-Einstellungen unter www.facebook.com/settings/?tab=ads deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein. Sie können die Speicherung der Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.
Sofern Sie bei Facebook angemeldet sind, können Sie Ihre Einstellungen für Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen selbst verändern. Falls Sie kein Facebook-User sind, können Sie auf http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/ grundsätzlich Ihre nutzungsbasierte Online-Werbung verwalten. Dort haben Sie die Möglichkeit, Anbieter zu deaktivieren bzw. zu aktivieren. Sie können die Speicherung von Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wenn Sie mehr über den Datenschutz von Facebook erfahren wollen, empfehlen wir Ihnen die eigenen Datenrichtlinien des Unternehmens auf https://www.facebook.com/policy.php.
Besonderer Hinweis: Eine Datenübermittlung in die USA kann nicht ausgeschlossen werden. Die USA gelten als unsicheres Drittland. Facebook hat im Zusammenhang mit solchen Datentransfers Standardvertragsklauseln abgeschlossen:  https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum. Näheres dazu unter „Empfänger“.